Seite auswählen

Mittendrin statt nur dabei

 

Alle sind eingeladen, beim XX.  beim Festival IALIA mitzufeiern – jeder auf seine Weise. Doch dabei können die Rollen auch mal anders verteilt sein:

Das Fahrerlager ist nicht nur für die Racer da – am Samstag gehört ein eigener Teil den Teilnehmerinnen, Teilnehmern, Besucherinnen und Besuchern des „Bellissima“-Schönheitswettbewerbs“, am Sonntag den Gästen des Italo-Frühstücks und ihren Motorrädern.

 

Die Rennstrecke ist nicht nur für die Rennen da – am Samstagnachmittag (10.6.) haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit zu einigen geführten Runden um die Rennstrecke – von 12.40 Uhr bis 12.55 Uhr. Besucher des Festivals und des Italo-Frühstücks (die schon am Vortag anreisen) haben um 17.40 – 17.55 Uhr ihrerseits Gelegenheit für einige Runden auf der schnellen Strecke. Teilnahme inkl. Führung: 30 €.

 

Die Boxengasse ist nicht nur für die Boxenmieter da, sondern auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Bellissima“-Schönheitswettbewerbs und ihre italienischen Motorräder. Auch Racer und Besucher werden ihre Freude an der Vorstellung durch die Moderatoren beim moderierten Pitwalk am Samstag, 18.15 Uhr bis 19 Uhr, (live auf facebook) haben.

 

Die Siegerehrung ist nicht nur für die Schnellsten da, sondern auch für die Schönsten, denn für die Siegerinnnen und Sieger gibt es eine eigene Siegerehrung im Anschluss an den Pitwalk gleich am Ort des Geschehens , in der Boxengasse.

 

Zeitplan als PDF-Download

 

 

Sei dabei und mittendrin!